knattern


knattern
knattern:
Das seit dem 17. Jh. bezeugte Verb ahmt im Gegensatz zu knittern dunkle Klangeindrücke nach und bezieht sich heute vorwiegend auf Schuss- und Motorengeräusche. Elementarverwandt ist z. B. die nord. Sippe von schwed. knattra »knattern«.

Das Herkunftswörterbuch . 2014.